Unterrichtsmaterial

time:out im Klassenzimmer


Am Thema Verzicht kommt in der heutigen Zeit niemand mehr vorbei!


Die time:out-Aktion eignet sich optimal, um mit einer Klasse oder Gruppe ihr Konsumverhalten, den Umgang mit verschiedenen Genuss- und Suchtmitteln oder mit Medien zu reflektieren.
Um Gruppen in diesem Prozess zu begleiten hat das Blaue Kreuz das Lehrmittel time:out together Verzichtsexperiment entwickelt. Das Lehrmittel besteht aus 10 Modulen und umfasst einerseits Themen rund um die Planung und Umsetzung des Verzichtsexperimentes an sich, darüber hinaus aber auch zu einzelnen Verzichtsthemen wie Genuss- und Suchtmitteln, digitalen Medien oder dem eigenen Konsumverhalten. Das Lehrmittel ist auf den 2. Und 3. Zyklus des Lehrplanes 21 ausgerichtet, die Module können auf dieser Seite kostenlos heruntergeladen werden.

Alle Module umfassen jeweils eine fertig geplante Lektion zum jeweiligen Themenbereich inklusive aller Materialien als Kopiervorlage, dazu noch Anregungen für eine weitere Lektion zur Vertiefung der Inhalte. Zudem findet sich in jedem Modul eine kurze Übersicht zu den wichtigsten Fakten des Themas.

Werden die Lektionen im Rahmen eines Verzichtsexperimentes eingesetzt, empfiehlt es sich zumindest die Lektionen 1 und 10 durchzuführen, da diese das Experiment einleiten und die anschliessende Reflexion unterstützen.

Die Lektionen 3 bis 9 sind auch ausserhalb eines Verzichtsexperimentes einsetzbar, um die entsprechenden Themen mit Gruppen zu behandeln.

Unter info@timeoutschweiz.ch bieten wir gerne Hilfe bei der Planung des Verzichtsexperimentes oder dem Einsatz des Lehrmittels. Zudem freuen wir uns natürlich über Feedback und Anregungen.