Über uns

Portrait


Das Blaue Kreuz Schweiz ist eine Fachorganisation für Alkohol- und Suchtfragen. Seit mehr als einem Jahrhundert setzt es sich für Prävention ein und für Menschen, die von Sucht betroffen sind – Konsumierende und deren Umfeld. Um den Missbrauch von Alkohol und anderen Suchtmitteln nachhaltig zu reduzieren, engagieren sich Fachpersonen und Freiwillige in den Bereichen:

  • Prävention und Gesundheitsförderung – befähigen
  • Beratung, Nachsorge und Integration – begleiten
  • Gesellschaft und Politik – bewegen

Die Geschäftsstelle in Bern koordiniert die Arbeit des Blauen Kreuzes in der Schweiz, die sich auf mehrere regionale und kantonale Mitgliederverbände verteilt. Das entsprechende Organigramm finden Sie hier zum Download. Das Blaue Kreuz Schweiz ist Teil des Internationalen Blauen Kreuzes.